Raum schaffen –
Freiräume nutzen

IPSUM – Potenziale für Menschen und Unternehmen

Unsere IPSUM-Geschichte beginnt im Jahre 2002 und spiegelt seitdem unsere lebendige fachliche und konzeptionelle Evolution bei der Weiterentwicklung von Menschen und Unternehmen:

SpatenstichSteine aus dem WegFundamenteIPSUM-BauherrBaumaterial-AkademieIPSUMSolide StuetzenPause

  • 2002 „Das Fundament legen"
    Wir entwickeln Stück für Stück erste innovative Lern-Konzepte (z.B. „authentisch Führen mit Pferden") und gründen die IPSUM Akademie für persönliche Entwicklung
  • 2007 „Freiräume schaffen"
    Der Hof im Schulgarten in der Lüneburger Heide wird zur neuen Heimat von IPSUM. Hier entsteht unser Zentrum für (inter)aktives Lernen und Potenzialentwicklung, für uns und unsere Kunden
  • 2010 „Geschäftsentwicklung"
    Marcus Vock übernimmt die Geschäftsführung und integriert Business Development rund um die Themen Marketing, Portfolio- und Innovations-Management
  • 2013 „Neue Perspektiven"
    Dr. Birgit Vock-Wannewitz erweitert unser Portfolio um strategisches Talent Management – die Themen Personal- und Organisationsentwicklung, Talentsuche und Bindung von Mitarbeitern erweitern die IPSUM Perspektiven
  • 2014 „IPSUM aktiviert Potenziale"
    Unter diesem Leitmotiv steht der weiterentwickelte IPSUM-Weg, mit dem wir neue Potenziale für unsere Kunden erschließen.
  • Und was kommt als nächstes?

Ein solides DachNatur und Technikmit den eigenen HaendenZusammenarbeitPerspektivenwechselFreiraum fuer neue IdeenstillebenNoch mehr Freiraum