Woran wir arbeiten,
             was uns bewegt

IPSUM – Potenziale für Menschen und Unternehmen

Unser Kunde für digitale Hörbücher wurde 2004 in Deutschland gegründet und 2009 von Amazon übernommen und befindet sich im rasanten Übergang vom Start-up zur Integration in globale Konzernstrukturen.

Unternehmensvision Unternehmensvision 2

IPSUM begleitet seit 2015 die notwendige Entwicklung der Unternehmenskultur und die Klärung einer eigenen Identität und Vision, die sich im Spannungsfeld von Gründerspirit und Gewinnmaximierung bewegen. Diese Aufgabenstellung zeigt die Bedeutung, Business Development und People Development integriert zu betrachten, getreu der Überzeugung und der Kernkompetenz von IPSUM.

Die Herausforderung: einheitlich festgelegte Lern-Inhalte in unterschiedlichen (Lern-)Kulturen erfolgreich verankern. Seit Ende 2015 vermitteln wir weltweit im Auftrag technischen Experten eines internationalen Automobilzulieferers Methoden und Kompetenzen, um ihr fachliches Know-how kunden- und ergebnisorientierter einzusetzen und so zu Unternehmern im eigenen Unternehmen zu werden.

Kulturuebergreifend in MexikoKulturuebergreifend in SignapurKulturuebergreifend in Rumänien

Learning ConventionFür einen international tätigen deutschen Hersteller von Schalt- und Regelungstechnik haben wir im Juni 2016 zum zweiten mal über eineinhalb Tage mit deren zukünftigen Senior Leadern an zentralen Führungsthemen gearbeitet.

Dieses mal ging es um Veränderung, das Verlassen der eigenen Komfort-Zone, den Umgang mit Fehlern und das Coachen von Mitarbeitern. Der hohe Bedarf an Diskussionen über die konkrete Umsetzung und praktische Anwendung der Themen hat uns gezeigt, bei der nächsten Learning Convention weniger Themen mit noch mehr Tiefe zu bearbeiten.